spectro::lyser

spectro::lyser™ UV misst je nach Anwendung eine individuelle Auswahl aus NO3-N, CSB, BSB, TOC, DOC, UV254, NO2-N, BTX, Fingerprints und Spektral-Alarme, Temperatur und Druck

spectro::lyser™ UV-Vis misst je nach Anwendung eine individuelle Auswahl aus AFS, Trübung, NO3-N, CSB, BSB, TOC, DOC, UV254, Farbe, BTX, O3, H2S, AOC, Fingerprints und Spektral-Alarme, Temperatur und Druck

  • s::can plug & measure
  • Messprinzip: UV-Vis Spektrometrie über den gesamten Bereich (200-720 nm oder 200-390 nm)
  • Multiparametersonde
  • Ideal für Oberflächenwasser, Grundwasser, Trinkwasser und Abwasser
  • Langzeitstabil und wartungsfrei im Betrieb
  • Vorkalibriert ab Werk
  • Automatische Reinigung mittels Druckluft
  • Montage und Messung direkt im Medium (InSitu) oder in Durchflussarmatur (Messstation)
  • Bedienung via s::can Terminals & s::can Software
  • Integrierte Reinigung
  • Einfache Montage, keine Verzopfung
none

Spektrometersonden <> Schrankanalysatoren

none

Raus aus dem Labor, hinein ins Wasser. Weg von wartungsintensiven und komplizierten Schrankanalysatoren, hin zu zuverlässigen und einfachen OnLine Technologien, wie den Spektrometersonden. s::can Spektrometersonden benötigen praktisch keine Wartung, sind extrem robust und messen viele Jahre lang.

Spektrometersonde <> Photometersonden

none

Mit den Spektrometersonden von s::can können bis zu 8 Parameter gleichzeitig gemessen werden. Diese Offenheit ermöglicht auch die Erweiterung des Anwendungsbereiches für zukünftige Applikationen, an die Sie heute womöglich noch gar nicht denken.

Globale
Kalibrationen

none

Das sogenannte "Plug & Measure" Prinzip ist einer der Kernpunkte von allen s::can Messsystemen. Eine einfache und schnelle Installation und verlässliche Ergebnisse sobald die Sonde ins Wasser getaucht wird, darum geht es bei "Plug & Measure". Diese Einfachheit erlaubt es den Benützern mit s::can Geräten ohne aufwändige Einschulungen zu arbeiten.