Spektrometer Sonden

Alle s::can Spektrometersonden arbeiten nach demselben Prinzip: Spektrometrie. Die s::can Spektrometersonden sind die ersten und einzigen Sonden weltweit, die optische Spektren im Bereich 200 bis 720 nm direkt in Flüssigkeiten messen können. In der Flüssigkeit enthaltene Substanzen schwächen einen Lichtstrahl ab, der durch sie hindurch gesendet wird. Ein Detektor misst den Lichtstrahl nach seinem Weg durch die Flüssigkeit und bestimmt wie viel Licht absorbiert wurde. Der Anwender benötigt kein Detailwissen über die chemischen und physikalischen Grundlagen der Messung.

spectro::lyser

none

Der spectro::lyser™ misst über das gesamte Absorptionsspektrum von 200-720 nm und wird weltweit von vielen Wasserversorgern zur Überwachung der Wasserqualität verwendet. Durch seine Fähigkeit das gesamte Absorptionsspektrum zu analysieren ist der spectro::lyser™ in der Lage eine Vielzahl an Parametern im Wasser zu messen.

color::lyser

none

Der color::lyser ist ausgerichtet auf die online Messung von Farbe. Er misst sowohl die wahre als auch die augenscheinliche Farbe in Hazen-Einheiten. Er verwendet die hochentwickelte Trübekompensation von s::can um die beststoffbereinigte wahre Farbe zu messen und misst zusätzlich auch noch Trübe und Temperatur.

nitro::lyser

none

Die Anwendungsbereiche des nitro::lysers reichen von (ultra) reinem Wasser im μg/l Bereich bis hin zu industriellen Abwässern im g/l Bereich. Die gemessene Nitratkonzentration ist frei von Quer- empfindlichkeiten. Der nitro::lyser™ misst AFS & NO3-N oder Trübung & NO3-N.

sulfi::lyser

none

Der sulfi::lyser ist ideal für die Messung von AFS, HS und NO3-N. In Kombination mit dem con::cube Bediengerät und einem zusätzlichen pH::lyser ist auch die Messung von H2S möglich.

carbo::lyser

none

Der carbo::lyser ist ideal für die Messung von organischen Kohlenstoffen, repräsentiert durch Parameter wie etwa SAK, TOC, DOC, CSB oder BSB. Gleichzeitig wird auch noch die Trübe und die Feststoffkonzentration gemessen. Die Anwendungsbereiche gehen vom Trinkwasser über Abwasser bis zu industriellen Abwässern.

multi::lyser

none

Der multi::lyser ist eine Kombination aus dem s::can carbo::lyser und dem nitro::lyser. Das bedeutet, dass der s::can multi::lyser sowohl einen organischen Parameter als auch Nitrat für eine Vielzahl von Anwendungen misst. Der multi::lyser ist ideal für Oberflächenwasser, Grundwasser, Trinkwasser und Abwasser.

ozo::lyser

none

Der ozo::lyser ist speziell dafür ausgelegt die Konzentration von in Wasser gelöstem Ozon zu messen und das OnLine und InSitu. Er ist auf Grund seines geringen Wartungsaufwandes und seiner extremen Stabilität eine attraktive Alternative zu klassischen elektrochemischen Ozonsensoren.

uv::lyser

none

Der uv::lyser misst die Absorption bei 254nm, wahlweise mit oder ohne Trübungskompensation. Abhängig von der jeweiligen Anwendung misst der auch Trübung und Feststoffe. Der uv::lyser ist ideal für die kostengünstige und dennoch korrekte und genaue Messungen für Anwendungen in Oberflächenwasser, Grundwasser, Trinkwasser und Abwasser.